Kategorie: Natur

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Wilder Wein: Just look – don’t eat

Der Wilde Wein (Parthenocissus tricuspidata) eignet sich wunderbar zum Begrünen ganzer Häuserfassaden. Im Herbst bietet sein buntes Laub einen besonders schönen Anblick, wie auf dem Titelbild ansatzweise noch zu sehen ist. Die Winterfrüchte des Wilden Weins sind blau und hängen … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Ungleiche Begegnung – Einladung zu einem Drink

Situationskomik ist ein Geschenk des Augenblicks und ergibt sich oft völlig unerwartet. So auch in Oldenburg vor einem Laden in der Fußgängerzone: Ein grimmiger Metallhund stand dort vor einem gefüllten Wassernapf. Ein „echter“ Hund, an der Leine geführt, bemerkte das … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Viel ist alles und Wenig ist es auch …

„Weniger ist mehr“ besagt ein kluger Spruch. Spirituell gedeutet, ist damit gemeint, dass die Reduzierung der Außenreize und die Konzentration nach Innen die Intensität von Wahrnehmung verstärken und Tiefendimensionen des Seins aufleuchten lassen können. Im Zen-Buddhismus – seiner Meditationspraxis und … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Südliche Ernte – Red fruits

Neben Citrusfrüchten sieht man im Herbst am Gardasee auch noch alle möglichen anderen Früchte am Baum, z. B. Granatäpfel. Den Kontrast zwischen dem gelben Laub und den roten Früchten fand ich sehr reizvoll. Früchte, wenn auch keine essbaren, findet man … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Südliche Ernte – Citrusfrüchte

Während hier bei uns schon lange alle Früchte abgeerntet sind, sieht man am Gardasee noch viel südliches Obst an den Bäumen. Der Süden ist so recht nie meine bevorzugte Reiserichtung gewesen: Vielleicht habe ich deswegen riesig Spaß daran, Zitronen, Limonen … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Herbststimmungen

Oktober am Gardasee: Das ist noch voller Sommer, das ist Spätsommer – und das ist schon Herbst. Sonne und Temperaturen von 25 Grad können innerhalb weniger Stunden abgelöst werden von feuchtem, intensivem Herbstnebel – und wieder zurück. Sehr reizvoll. Die … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Dahlien

Im Herbst kann man im Essener Grugapark unzählige Dalienarten bewundern. In der großen Dalienarena ist dann ein großes Blühen zu bestaunen. Was ich interessant fand: Bienen und Hummeln mögen durchaus nicht alle Dahlienarten. Einige Sorten waren regelrecht belagert, andere Dahlien … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Essener Gruga im Herbst

Die Gruga in Essen ist zu jeder Zeit des Jahres besuchenswert. Reizvoll ist inbesondere auch die Zeit zwischen Spätsommer und Herbst. Noch blühen die letzten Sommerblumen, während gleichzeitig schon die attraktive Herbstbepflanzung um Aufmerksamkeit buhlt. Noch scheint die Sonne ab und … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Licht und Schatten

Starke Licht- und Schatteneffekte sind immer reizvoll, immer aber auch schwierig zu fotografieren. Das Spektrum, über das hinweg vernünftig belichtet werden muss, ist extrem groß. Im Bühlertal, Nordschwarzwald, gibt es einen wunderschönen Aussichtspunkt mit einer beeindruckenden Felsformation. Dort am Wiedenfelsen … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Sonnenhut

Voilà, meine Lieblingsblume des Jahres 2017. Es handelt sich um den Gelben bzw. Gewöhnlichen Sonnenhut (Rudbeckia). Irgendwie hat sie mich in diesem Jahr überall „angesprungen“, diese gelbe Blume, die in jedem Zustand ihre Schönheit so wunderbar zeigt – vielleicht am … Weiterlesen