© 2015 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Mystisches Licht in und um St. Nicolai in Lüneburg

Lüneburg ist eine sehr schöne Stadt, in der man – wie in etlichen Hansestädten – sehr schöne mittelalterliche Kirchenbauten findet. In Lüneburg herrscht dabei die Backsteingotik vor, die ich sehr liebe. Diese Bauweise ist vor allem im Ostseeraum verbreitet. Dort gibt es wunderbare Kirchen und Kathedralen in Backsteingotik zu entdecken; viele davon habe ich z. B. in Polen besichtigt. Aber auch in Wismar, Bad Doberan und Stralsund etc. sind sie zu finden.

Lüneburg hat drei Hauptkirchen. St. Nicolai, dem hl. Nikolaus vom Myra gewidmet und zwischen 1407 und 1440 als dreischiffige Basilika erbaut, ist die jüngste und kleinste der drei. Seit 1530 werden hier evangelische Gottesdienste gehalten.
Zum Advent wurde die Kirche in besonderer Weise illuminiert und mit mystisch anmutendem Licht erfüllt. Auch die Außenbeleuchtung ist sehr wirkungsvoll.
In St. Nicolai finden jetzt in der Vorweihnachtszeit unter dem Motto Advent im Licht / Licht des Advents – vor allem abends – besondere Veranstaltungen und Gottesdienste statt.

Ich wünsche Euch allen einen schönen dritten Adventsonntag.

 

nikolai-04

 

nikolai-03

 

nikolai-05

 

nikolai-07

 

nikolai-01

 

nikolai-08

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*