© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Auf der A 40 abends unterwegs

Meine Immer-dabei-Kamera und ich, wir sind untrennbar miteinander verbunden: Wenn die Kamera Bilder machen will, dann muss die Kamera Bilder machen – egal wann, egal wo.
Eines Abends saß ich ganz verträumt auf dem Beifahrersitz und ließ mich gen Heimat chauffieren, als genau solch ein Moment eintrat – und hast-du-nicht-gesehen das Gerät sich in meine Hände und vor meine Augen katapulierte und sein Werk tat. Wer nur hätte es aufhalten sollen – und warum?

Auf diese Weise sind nun also etwas ungewöhnliche Bilder von der im Ruhrgebiet so über alles geliebten Autobahn A 40 entstanden – etwa ab Bochum in Richtung Essen.
Das Titelbild (auch drittes/viertes Bild) zeigt die thyssenkrupp Steel Europe AG bei „Bochum-Stahlhausen“, wie die Ausfahrt früher hieß. Dahinter folgt die Shell-Autobahntankstelle. Die Fahrt auf der A 40 endet an der Ausfahrt Wattenscheid-West.

Übrigens habe ich schon einmal Ruhrgebietsbilder von einer Autobahn aus gemacht. Titel: „Industrielandschaft bei Nacht – wie gemalt“  – damals von der A 52 aus in Richtung Chemiepark Marl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und gemütlich führt das letzte Stück des Weges über die Landstraße von Wattenscheid nach Essen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*