© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Magnolienrausch am Aachener Dom – 1

Wenn man mehrere Tage an einem Ort ist und man dort ein Ziel hat – wie in diesem Fall den Aachener Dom -, zu dem es einen immer wieder magisch hinzieht, und wenn es gerade die ersten wirklich schönen, warmen Frühlingstage gibt und die Sonne vom blauen Himmel nur so strahlt und die Natur geradezu explodiert – dann kann man manchmal fast von Stunde zu Stunde beobachten, wie die Knospen sich entwickeln und öffnen und ihre ganze Pracht entfalten.
Hach, ist das schön!

 

24. März am Nachmittag

 

25. März am frühen Nachmittag

 

25. März am späten Nachmittag

 

26. März am späten Nachmittag

 

27. März am späten Nachmittag

 

28. März am Morgen

 

28. März am Nachmittag

 

 

2 Trackbacks

  1. Von Magnolienrausch am Aachener Dom – 3 | Speysight 7 Apr ’17 um 18:50

  2. Von Magnolienrausch am Aachener Dom – 4 | Speysight 9 Apr ’17 um 19:38

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*