© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Flachsmarkt Burg Linn – Burg

Der jährliche Flachsmarkt auf der Burg Linn in Krefeld ist einer der größten Handwerker- und Erlebnismärkte Deutschlands und zieht jeweils über die Pfingsttage zehntausende von Besuchern an.
Das Gelände ist riesig, so dass die vielen Besucher sich doch auch wieder verteilen. Bequeme Schuhe und genug Zeit sind von Vorteil: Man kann einen ganzen Tag dort verbringen.
Hunderte Stände mit (aussterbenden) Handwerkskünsten und den entsprechenden Erzeugnissen, Ritterspiele, Vorführungen der historischen Feuerwehr, Musikanten und natürlich unterschiedlichste gastronomische Angebote lassen keine Langeweile aufkommen.
Das Schöne ist vor allem, dass die Handwerker vertraglich dazu verpflichtet sind, Vorführungen bzw. Mitmachaktionen an ihren Ständen durchzuführen, so dass das Ganze keine reine Verkaufsveranstaltung ist. Man kann sehr interessante Einblicke in die Arbeit z.B. eines Zylinderherstellers und vieler anderer Handwerker gewinnen.
Beim Fotografieren habe ich mich diesmal auf die Hände der HandwerkerInnen konzentriert. Diese Beiträge folgen in den nächsten Tagen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*