© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Mondrian in Den Haag – Kino und Rathaus

Piet Mondrian in Den Haag ist mein Sommerthema geworden.
2017 feiern die Niederlande den 100. Jahrestag der Gründung der niederländischen Künstlerbewegung De Stijl, dessen wichtigster Vertreter Mondian war.
Sei es wegen des Festjahres oder weil sie sich wirklich sehr mit der Kunst Mondrians identifizieren: In der Den Haager Innenstadt begegnet man Mondrian-Elementen auf Schritt und Tritt. Mein letzter Beitrag zeigte entsprechend den neuen Hauptbahnhof Centraal.
Heute nun geht es um ein großes Innenstadtkino: „Pathé Spuimarkt im Den Haager Zentrum ist eines der größeren Pathé-Kinos in den Niederlanden und bietet stets ein vielfältiges Angebot für alle Filmfreunde. Die meisten ausländischen Filme werden bei Pathé in der Originalversion mit niederländischen Untertiteln gezeigt.“
Die Fassade des Kinos, das sofort an einem der zentralen Tram- und Bushaltestellen, an Stadtbibliothek, Rathaus und VVV gelegen ist, spricht für sich. Spannend fand ich auch die Innentreppe des Kinos – ein beliebter Ruhe- und Aufenthaltsort der unterschiedlichsten Leute – zumal an heißen Sommertagen. Ich musste eine ganze Zeit abwarten, ehe sie einmal fast leer war.

 

 

 

 

 

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Kino am Spuimarkt – Spui Nr. 70 –  steht mit dem Rathaus der „größte Mondrian der Welt„:
„Im Rahmen des 2017 Themenjahres ‚Mondrian bis Dutch Design‘ ist das Haager Rathaus vermondrianisiert mit den bekannten Flächen und Linien in Grundfarben.“

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*