© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Weinprobe

Die Weinproben, die ich bisher ab und an bei Reisen erlebt habe, fanden meist in dunklen Kellern statt, in denen man um dekorative Holzfässer herumstand, oder aber in äußerst rustikalen Weinstuben mit dem Dekor vergangener Zeiten. Die Verköstigung bestand dann meist aus Brotstückchen und evtl. etwas Schmalz oder Käse.
Ganz anders meine Erfahrung letztens in Bardolino am Gardasee. „Wow!“, war die Reaktion vieler in unserer Gruppe, als wir den Raum betraten, in dem die Verköstigung stattfinden sollte. Geräumig, sehr elegant und einladend war der Saal, dazu waren die Tische sehr schön eingedeckt. Es kam noch besser: Die zum Wein gereichten Spezialitäten aus der Region – Salami, Schinken und Käse – waren äußerst lecker und die dazu ausgeschenkten Weine spitzenmäßig.
Gerne wieder …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*