Archiv des Monats “November 2011

Kontrast

Wie das vorherige, so wurde auch dieses Bild in Birmingham gemacht – draußen an der Bahnstation vor dem Bullring Centre. Den Kontrast zwischen dem Zug mit der alten Lokomotive, der an diesem Abend wohl Teil eines Incentive-Events war, und dem “Ufo” des Bullring fand ich […]

Schreibe einen Kommentar

Fotograf auf der Suche …

… nach dem Ursprung des Lichts. Der Weihnachtsmarkt in Essen ist eröffnet und bietet … keine Überraschungen. Was letztlich nicht überrascht. 2006 dagegen gab es kurz vor dem Aufbau des damaligen Weihnachtsmarktes Spektakuläres auf dem Kennedyplatz zu erleben: Ein Projekt über etliche Tage hinweg mit […]

Kommentare 1

TOTENSONNTAG

Friedvoll gelöst, fast heiter, ruht er, der Engel. Alles an ihm, sein Gesichtsausdruck, seine ganze Haltung, vermittelt Frieden. Frieden, Trost, Versöhnung mit dem Unausweichlichen, dem Tod. Aufgenommen auf dem wunderschönen Friedhof von Bad Zwischenahn

Schreibe einen Kommentar

Gedenken!

Heute ist Volkstrauertag, einer der “stillen Feiertage”, die viele Leute eigentlich nur nerven, da es z. B. Einschränkungen bei sonntäglichen Aktivitäten gibt. So darf z. B. eine große Verbrauchermesse in Essen heute erst um 12.00 Uhr ihre Tore für den Publikumsverkehr öffnen, was zu allerlei […]

Schreibe einen Kommentar

Kein Karnevalsbild!

Zum 11.11. kann ich um 11:11 Uhr kein Bild einstellen, weil ich unterwegs bin – und ein Karnevalbild habe ich schon gar nicht. Ich wurde im tiefsten Rheinland geboren und dazu damals am Karnevals-Sonntag: Das muss eine unverträglich hohe Dosis gewesen sein: Mit Karneval konnte […]

Kommentare 2

Europa – Grundrechte für alle …

Bei meinem letzten Berlinbesuch im Mai habe ich zum wiederholten Mal dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments, Unter den Linden, einen Besuch abgestattet. Besonders begeistert hat mich, dass die Zusammenfassung “Meine Grundrechte in der Europäischen Gemeinschaft” (mehr dazu hier und hier) in den Sprachen aller EU-Länder […]

Kommentare 1