Archiv des Monats “Mai 2016

Kannenbäume

Spätestens, wenn man das Verkehrchaos vor den örtlichen Gartencentern erlebt und die überfüllten Parkplätze dort sieht, weiß man, dass er endgültig angebrochen ist, der Frühling. Nun ja, so ganz konnte ich mich dem Aussuchen, Kaufen und Pflanzen auch nicht entziehen, und so steuerte ich vor […]

Schreibe einen Kommentar

Travemünde

Den Vorfrühlingstag an der Ostsee, von dem die Eindrücke des vorherigen Beitrages stammen, habe ich in Travemünde erlebt. Travemünde, ein Stadtteil der ca. 20 km entfernten Hansestadt Lübeck, weist eine hübsche Mischung von Bummelmeile an der “Mündeseite” und Sandstrand an der Meeresseite auf. Zur Zeit […]

Schreibe einen Kommentar

Frühlingstag am Meer

Auch im April kann es am Meer schon wunderschön sein. Die Bilder hier zeigen Momentaufnahmen aus Travemünde an der Ostsee. Noch ist der Strand fast menschenleer. Auch wenn der Winter nicht hart war: An einem sonnigen, windstillen und fast schon warmen Vorfrühlingstag wieder einmal am […]

Schreibe einen Kommentar

Aprilwetter am See – einmal schwarz-weiß

Eigentlich ist für mich das Arbeiten mit Bildern in Schwarz-Weiß noch nie wirklich eine Option gewesen – außer in den paar Jahren Mitte der Sechziger, als die Schwarz-Weiß-Fotografie noch üblich war, weil Farbfilme noch nicht erhältlich bzw. inkl. Bildentwicklung für mich als Schülerin damals unerschwinglich […]

Kommentare 1

Aprilwetter am See

Es gibt so Tage im beginnenden Frühling, an denen man am Himmel so ziemlich alle Wetter gleichzeitig sehen kann. Bei solch einer Wetterlage machte ich einen Spaziergang an den Ratzeburger Seen. Ratzeburg liegt mitten drin in den gleichnamigen Seen – einer Insel gleich: Es führt […]

Schreibe einen Kommentar

Schweriner Schloss by night

Der vorherige Beitrag zeigt das sehr dekorative Schweriner Schloss bei Tag – dieser nun dasselbe Schloss in der Dunkelheit. Zu sehen ist zudem die sehenswerte Schlossstraße, die geradewegs zu dem Prunkbau führt. Diese Straße ist in ihrem unteren Verlauf gespickt mit wunderschön restaurierten klassizistischen Gebäuden, […]

Kommentare 1

Schweriner Schloss bei Tageslicht

Ich gestehe, kein besonderer Freund der “Feudalarchitektur” der letzten paar Jahrhunderte zu sein. Dresden z. B. ist so gar nicht meine Stadt. Trotzdem muss ich zugeben: Das Schweriner Schloss macht seinen Job als dekorativer Blickfang der Stadt außerordentlich gut. So wundert es nicht, dass es […]

Schreibe einen Kommentar

Landschaftskunst

Wunderbare Bilder. Landschaftskunst – Thema mit Variation. Sehr lebendig und realistisch. Ständig wechselnde Ausstellung. Edle Rahmen. Sehr differenzierter Umgang mit sich ständig veränderndem Licht. Lebensnahe Motive. Was es mit diesen Bildern auf sich hat und wo das Ganze zu besichtigen ist: Siehe unten!     […]

Schreibe einen Kommentar