Archiv des Monats “Juli 2018

Eastbourne – Beachy Head to Belle Tout Lighthouse

Nicht weit hinter der Stadtgrenze Eastbournes beginnt eine der spektakulärsten Wanderungen, die ich kenne: Es ist die atemberaubend schöne Klippenwanderung von Beachy Head über Belle Tout Lighthouse zum Birling Gap mit den sich dort anschließenden Seven Sisters. Der heutige Beitrag zeigt Bilder der ersten Etappe, […]

Kommentare 2

Eastbourne – Camilla’s Bookshop

Während unseres Aufenthaltes in Eastbourne erkundeten wir die Umgebung unseres B&B auf dem Weg zum nahen Zentrum der Stadt. So kamen wir auch auf die Grove Road, die direkt zum Hauptbahnhof führt. Da sah ich Camilla’s Bookshop. During our stay in Eastbourne we explored the […]

Kommentare 1

Eastbourne – Bandstand and many chairs

Bandstand – in Deutschland würde man wahrscheinlich “Konzertmuschel” oder “Musikpavillon” zu diesen Bauwerken sagen, die vornehmlich in Kurparks zu finden sind, genutzt entsprechend zu Kurkonzerten zur Unterhaltung … natürlich … der Kurgäste. So hat der Bandstand in Eastbourne – am Strand und in Sichtentfernung zum […]

Schreibe einen Kommentar

Eastbourne – Pier

Eastbourne in East-Sussex – Seebad an der englischen Südküste – liegt ca. zwei Fahrstunden von Dover entfernt und eignet sich wunderbar für eine Woche entspannenden Urlaub mit vielen attraktiven Ausflugsmöglichkeiten. Verliebt habe ich mich in den wunderschönen Pier, der 1870 eröffnet wurde. Im Juli 2014 […]

Schreibe einen Kommentar

Rye – Hafenstadt im Binnenland

Rye (Sussex) ist ein sehr schönes, sehr altes Städtchen, das sich seinen mittelalterlichen Charakter bewahren konnte. Eine Fahrstunde auf dem Weg gen Westen von Dover entfernt, ist Rye absolut einen Zwischenstopp von zwei/drei Stunden – oder auch mehr – wert. Ursprünglich lag Rye am Meer […]

Kommentare 2