Monatsarchiv: Februar 2020

© 2020 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Vorfrühling: Spaziergang an der Ruhr in Essen

Der Jahresanfang war wettermäßig ziemlich durchwachsen, will sagen, es war meist grau, es hat genieselt oder geregnet. Und dann gab es plötzlich dieses wunderbare Wetter – einen ganzen Tag lang. Nichts wie raus also! Vor nicht allzu langer Zeit wurde … Weiterlesen

© 2020 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Zeche Heinrich im Winternebel

Im Ruhrgebiet trifft man auf Schritt und Tritt auf alte Industriedenkmäler. Die Zeche Heinrich, gelegen in Essen-Überruhr im Holthuser Tal, wurde 1968 stillgelegt. Nur das Fördergerüst über Schacht Heinrich 3 steht noch – weithin sichtbar – und ist Teil der … Weiterlesen

© 2020 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Januar: Kälte, Dunst und Nieselregen

Die Fotos dieses Beitrages sind aus einem S-Bahnfenster heraus gemacht worden – an einer Strecke, die direkt an der Ruhr im Essener Süden entlangführt. Als ich die Bilder zum erstenmal sah, war ich kurz davor, sie einfach sang- und klanglos … Weiterlesen

© 2020 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Angst

Ich gehe davon aus, dass der Sprayer des Wortes “Ankst” genau gewusst hat, was er tat: Es handelt sich dabei sicherlich nicht um einen Rechtschreibfehler, sondern um einen kalkulierten Effekt – gelungen, wie ich finde. Die “ungewohnte” Schreibweise bindet die … Weiterlesen