Unscheinbare Schönheit

Kommentare 2
Natur

Unscheinbare Schönheit

Überall sprießt es. Überall blüht es. Aus allen erdenklichen Ritzen drängen sich Blumen und Pflanzen ans Licht.
Meist geht man an den unscheinbaren Wundern einfach so vorbei – oder man zertritt sie gar. Auch ich habe eher aus Zufall den Blick genauer auf den Boden gerichtet …

2 Kommentare

  1. Bei mir heißt das „Fugengrün“, egal welche Spezies – ich liebe sie alle sehr und halte jedes einzelne „Betontrotzköpfchen“ oder „Asphaltanarchistchen“ für schützens- und bejubelnswert.

    Deine Gänseblümchen … *hachz* !

    Dankeschön fürs genaue Hinsehen
    und herzliche Grüße!

Schreibe einen Kommentar zu Volker Krause Antworten abbrechen