4 Kommentare

    • speysight

      Wir hatten echt Glück mit dem Wetter insofern, dass es nicht einheitlich grau war. Dann wirkt die Landschaft durchaus auch mal trist. Das Wetter war sehr abwechslungsreich – auch mit Regen – aber immer mit bewegtem Himmel. Das kommt gut.

  1. Am River Spey bin ich schon gewesen, in Side, in der Türkei noch nicht. Bei Speysight denke ich an Single Malt Whisky.
    Gibt es eine Erklärung?
    Gruß Volker

    • speysight

      Ja, gibt es. Als ich vor vielen Jahren schnell einen ebay-Namen brauchte, wählte ich “speybridge” – nach der Brücke in Grantown-on-Spey in Schottland, die für mich eine Bedeutung hat seit meinem letzten Besuch damals. Wir waren schon oft in GB.
      “Speybridge” wurde dann auch der Name meines ersten Blogs, der zwar noch existiert, aber nicht mehr gepflegt wird.
      Als ich einen Namen für den Fotoblog suchte, wollte ich in der “Spey-Familie” bleiben – und “sight” (Blick, Aussicht) bot sich dann an.
      Malt Whisky mag ich auch.

Schreibe einen Kommentar