Kategorie: Kunst

© 2018 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Berlin – Stadtschloss/Humboldtforum

Viele Jahre lang wurde erbittert um den Wiederaufbau/Neubau des Berliner Schlosses an prominenter Stelle Unter den Linden, dort, wo früher der Palast der Republik gestanden hat, diskutiert und gestritten. Ja nun, es wird tatsächlich gebaut, und ich war letzte Woche erstaunt … Weiterlesen

© 2018 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Kastanienblüte im Spiegel

Nein, das ist kein Bild eines Kastanienbaumes, sondern tatsächlich die Spiegelung eines “richtigen” Baumes. Während eines Handwerkermarktes am Bodenseeufer in Konstanz hatte ein Kleiderstand den Spiegel für seine Kundinnen aufgestellt. Je nachdem, in welchem Winkel und aus welcher Entfernung man … Weiterlesen

© 2018 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Egmond aan Zee – Ausflügler am Strand

Als ich Anfang März einige Tage mit einer Freundin in Egmond aan Zee verbracht habe, gab es wunderschönen Sonnenschein und am Wochenende viele Auflügler am Strand, die die ersten wirklichen Sonnenstunden genossen. Als ich die Bilder sah, die ich bei … Weiterlesen

© 2018 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Das Läuten der zerstörten Glocken

Heute ist Palmsonntag. Es war am Palmsonntag 1942, damals der 29. März, als die Backsteingotik-Kirche St. Marien in Lübeck im 2. Weltkrieg bei einem Bombenangriff zerstört wurde. Ebenfalls betroffen war das Geläut der Kirche. Als Mahnmal liegt es in der … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Zwischen Tablet und Kunst

In Mantua im Innenhof des berühmten Palazzo Ducale, Hauptresidenz der Familie Gonzaga und innen voll von phantastischen Fresken, Teppichen und Malereien, entdeckte ich eine junge Frau – allem Anschein nach Touristin. Es faszinierte mich, wie völlig versunken sie ihre Aufmerksamkeit … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Kloster Kamp – Spätsommer oder Frühherbst?

Ein freundlicher Zufall hat mich nach einigen Jahren wieder einmal nach Kamp-Lintfort geführt, und ich hatte zudem Zeit genug, auch einmal wieder beim Kloster Kamp vorbeizuschauen. Das Kloster wurde 1123 gegründet und war das erste Zisterzienserkloster im damaligen deutschsprachigen Raum. … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Mondrian in Den Haag – Scheveningen

Im fünften und letzten Beitrag zu “Mondrian in Den Haag” (siehe hier und hier und hier und hier) geht es in den Badeort Scheveningen, einen Vorort von Den Haag. Auch hier gibt es viele Mondrian-Elemente zu entdecken – sowohl am … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Mondrian in Den Haag – Shoppingmeile

Im vierten Beitrag zu “Mondrian in Den Haag” (siehe hier und hier und hier) sind sehr unterschiedliche Mondrian-Anleihen im gesamten Zentrum Den Haags zu sehen, vor allem in der Fußgängerzone und diversen Höfen der Innenstadt. Man kann kaum einige Schritte … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Mondrian in Den Haag – Binnenhof

Der dritte Beitrag zu “Mondrian in Den Haag” (siehe hier und hier) zeigt “Mondrian-Platten” am Binnenhof auf dem dazugehörenden Hofvijer. Der Binnenhof ist eine der zentralen Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Den Haag und sozusagen das politische Herz der Niederlande. Er … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Mondrian in Den Haag – Kino und Rathaus

Piet Mondrian in Den Haag ist mein Sommerthema geworden. 2017 feiern die Niederlande den 100. Jahrestag der Gründung der niederländischen Künstlerbewegung De Stijl, dessen wichtigster Vertreter Mondian war. Sei es wegen des Festjahres oder weil sie sich wirklich sehr mit … Weiterlesen

© 2017 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Mondrian in Den Haag – Centraal

Piet Mondrian ist der wichtigste Vertreter der niederländischen Künstlerbewegung De Stijl, die genau vor 100 Jahren gegründet wurde. 2017 feiern die Niederlande darum das Festjahr „Von Mondrian bis Dutch Design“. Nicht nur, aber vor allem in Den Haag gibt es … Weiterlesen