Alle Artikel mit dem Schlagwort “Essen

Kürbisse en detail

Auf dem Buchholzhof an der Grenze zwischen Essen und Mülheim a.d. Ruhr habe ich abertausende Kürbisse vorgefunden und fotografiert – und war ganz überwältigt von der puren Menge der Kürbisse. Nachdem ich etliche Übersichtsfotos aufgenommen hatte, bin ich zumindest ein bisschen ins Detail gegangen und […]

Kommentare 2

Kürbisse en gros

Im Oktober gibt es eigentlich immer Kürbisalarm. In diesem Jahr habe ich das besonders intensiv erlebt. Das kommt unter anderem daher, dass ich auf einem Kürbishof gewesen bin und überwältigt war, wie unglaublich viele unKürbisse dort zu sehen und zu kaufen waren. Es war der […]

Schreibe einen Kommentar

Essen – Baldeneysee im Spätherbst

Heute gibt es spätherbstliche Impressionen vom Baldeneysee in Essen (weitere Beiträge) von Ende Oktober. Intensives Abendlicht. Neben Anhängern von Wassersportarten sind Motorradfahrer Fan des Sees – vor allem an Haus Scheppen, heute selbst nur noch ein Lost Place. Der Biker-Treff dort ist aber berühmt. An […]

Schreibe einen Kommentar

Essen – Baldeneysee im Frühherbst

Der Baldeneysee in Essen (weitere Beiträge) ist ein bei allen beliebtes Ausflugsziel – und das zu jeder Jahreszeit. Segel und Rudern gehören natürlich zu den dort ausgeübten Sportarten. Auf der Seeseite in Richtung des Stadtteils Heisingen gibt es zudem etliche geschützte (Brut-) Bereiche für viele […]

Schreibe einen Kommentar

Umme Ecke – Raps Raps Raps

Den Spaziergang, von dem ich hier (wieder) Bilder zeige, bin ich schon oft gegangen – und es finden sich hier auch schon drei Beiträge aus unterschiedlichen Jahreszeiten dazu. Einen Frühlingsbeitrag habe ich auch schon eingestellt, aber es gibt in diesem Jahr etwas, das zu dieser […]

Schreibe einen Kommentar

Bunte Scherben – Der Mast

Da schafft man es über Jahre, seinen Fotoblog regelmäßig mit Bildern und Beiträgen zu füttern – und dann macht einem das Leben einen Strich durch die Rechnung. Hier bin ich also wieder nach zwei Monaten Pause und versuche, den alten gewohnten Rhythmus wieder aufzunehmen. Die […]

Kommentare 6

Bunte Scherben

Was man aus bunten Scherben so alles machen kann. Und die Sonne scheint auch hindurch … Selbst wenn alles zerbricht, die Scherben spiegeln das Licht.    

Kommentare 2

Lokalpatriotismus – RWE

Heute gibt es hier einmal ein Foto zu sehen, das dem so oft unglückselig agierenden Essener Fussballverein RWE – Rot-Weiß-Essen – gewidmet ist. RWE ist bekannt dafür, oft Spiele in der 90. Minute oder gar der Nachspielzeit zu vergeigen. So sind sie in die x-te […]

Kommentare 2

Zeche Zollverein – Lichttreppe zum Ruhrmuseum

Als man noch unbeschwert Weihnachtsmärkte besuchen konnte, im Dezember 2019, fand auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zollverein in Essen ein Foodtruck-Adventevent statt mit Kunsthandwerkerbuden, Essen aus aller Welt und Livemusik. Sehr stimmungsvoll. Abends – bei Dunkelheit – zeigt sich dann noch eine Attraktion: der Ort […]

Kommentare 5

Umme Ecke – Sonnenuntergang

Ich habe eine Schwäche für Sonnenuntergänge, was man auch an diversen Beiträgen hier im Blog festmachen kann. Hier nun wieder einer – nicht weit von zu Hause entfernt aufgenommen. Umme Ecke eben. Was ich tatsächlich bisher nicht herausbekommen habe, ist, um welche Baumart es sich […]

Kommentare 1

Lost Place nearby

Als ich letztens mit einer Freundin auf einem schon oft gegangenen Spazierweg in der näheren Umgebung auf den Ruhrhöhen unterwegs war, fanden wir den Weg angenehm einsam. Plötzlich tauchten zwei Jungs auf, vielleicht 12 Jahre alt. Ihr Gruß an uns war ungewöhnlich: „Salem aleikum“, sagten […]

Kommentare 3