Alle Artikel in der Kategorie “Nostalgie

People in Britain – Loving memory

Die Menschen, um die es in diesem Beitrag geht, sind tot. In Erscheinung treten sie durch ihre Angehörigen. In Britain sieht man fast auf Schritt und Tritt Bänke mit einer Widmung – mit einer liebenden Erinnerung an einen verstorbenen Menschen. Meist sind es Ehepartner*innen, Mütter […]

Schreibe einen Kommentar

People in Britain – In the pub

Wo ist bzw. war über lange Zeit das zweite Wohnzimmer des Briten? In seinem Pub natürlich. Leider ist die Pub-Kultur in Großbritannien im Niedergang begriffen. Sehr viele Pubs mussten schließen in den letzten Jahren. Die Bilder dieses Beitrags sind in Wetherspoons entstanden, einer weitverbreiteten Kette […]

Schreibe einen Kommentar

People in Britain – Tradition!

In diesem Beitrag geht es um Menschen in Britain – und ihre Traditionen. Traditionen sind auf der Insel überaus wichtig, seien es Basars in Kirchen und Kathedralen, Angestellte in Sehenswürdigkeiten, der Epoche entsprechend gekleidet, bestimmte Sportarten oder aber das gebührende Feiern von (College-) Abschlüssen in […]

Schreibe einen Kommentar

People in Britain – Reading! Books!

In England haben wir öfter wunderschöne alte Bibliotheken besichtigt, in denen durchaus Harry Potter hätte gedreht werden können. Wie der Zufall es wollte, sind wir auch ab & an auf lesende Menschen und schöne Buchhandlungen gestoßen. Zu dem Antiquariat in Eastbourne unten gibt es sogar […]

Schreibe einen Kommentar

People in Britain – Rural Life

Das Leben auf dem Lande in England ist immer noch sehr geprägt von traditionellen Verhaltensweisen. Oft ist das alles nicht so idyllisch, wie man sich das so vorstellt. Manches allerdings ist überaus liebenswert und Nostalgie pur! Volker Krause hat auf der Insel Islay auch eine […]

Kommentare 2

Broadstairs – old-fashioned seaside resort

England, ach England! Ich liebe Deine Marotten, Deine schönen Landschaften, Deine lebendigen Städte, pittoresken Dörfer und Deine traditionsreichen und … Verzeihung … oft maroden Seebäder (auch hier). Marode ist vieles auf der Insel, eigentlich fast die ganze alte Infrastruktur. Die sich durch liebliche Landschaften schlängelnden […]

Schreibe einen Kommentar

Ustka – Piratenschiffe im Sonnenuntergang

Aufgepasst, hier gibt es heute Kitschalarm! Sonnenuntergänge sind ja nun schon kitschverdächtig genug – und dann auch noch im Doppelpack mit nachgebauten Piratenschiffen … Die Touristen des polnischen Ostseestädtchens Ustka (Stolpmünde) lieb(t)en aber genau das: Sonnenuntergänge auf dem Piratenschiff. Das Ganze machte stimmungsmäßig allerdings auch […]

Schreibe einen Kommentar

Pilsen – Ein besonderes Karussell

Pilsen (Plzeň) ist eine westböhmische tschechische Industriestadt mit ca. 167.000 Einwohnern – vor allem als Bierstadt bekannt. Ehrlich gesagt fand ich die Stadt nicht besonders schön. Das mag sich nach 2015 geändert haben, denn im Jahr 2015 war Pilsen Europäische Kulturhauptstadt. Da hat die Stadt […]

Schreibe einen Kommentar

Warschau – Altstadtgasse

Die Warschauer Altstadt ist nicht alt, wie man weiß. Also eigentlich schon natürlich, aber nicht diese jetzige wunderbare Sehenswüdigkeit. Nach den desaströsen Bombardierungen durch die Nazis war das Altstadtviertel komplett zerstört und wurde nach dem Ende des 2. Weltkrieges genauso komplett wieder aufgebaut – so […]

Schreibe einen Kommentar

Limburg – Hauseingänge

Ein letztes Mal Limburg. Es gibt so viele wunderschöne Hauseingänge und -fassaden aus unterschiedlichsten Epochen und Zeiten in der Altstadt von Limburg, dass man ein ganzes Poster – und mehr – damit füllen könnte. Hier einige Beispiele …    

Schreibe einen Kommentar