Alle Artikel mit dem Schlagwort “Karwoche

Karfreitag 2020

Wir glauben, wir könnten unserem Leiden entrinnen, es ignorieren oder wegdenken oder jemand anderen dazu überreden, es uns zu nehmen. Wir glauben, nicht dazu bestimmt zu sein, den Schmerz unseres Lebens auf uns zu nehmen. Das Traurige dabei ist, dass wir, solange wir ausweichen wollen, […]

Schreibe einen Kommentar

Ostern

Das Erwachen zu dem, was wir sind – das ist Auferstehung! Die Auferstehung bedeutet nicht, dass unser materieller Körper stirbt und wieder zusammengefügt wird, damit wir wieder zurück in unseren materiellen Körper können! Das ist nicht Auferstehung. Auferstehung bedeutet, in deinen eigenen Zustand und deine […]

Schreibe einen Kommentar

Gründonnerstag

Unsere persönliche Realisierung, unsere eigene Wandlung, das Werden des “Brotes” zu unserem konkreten “Fleisch und Blut”, die Verwandlung unseres “Fleisches und Blutes” zu lebensspendendem “Brot”, das ist das Innerste des “Tut dies zu meinem Gedächtnis” – Zentrum des heutigen Tages. Es geht darum, dieses Brot […]

Schreibe einen Kommentar

Karsamstag – No way!

Im Geschehen des Karfreitags hat der Mensch das Radikalste getan und erlitten, das er tun und erleiden kann. Über das hinaus, was sich auf Golgotha ereignet hat, ist keine weitergehende Aktivität des Menschen mehr möglich. Das, was er überhaupt hatte tun können, hat er dort getan […]

Schreibe einen Kommentar