© 2018 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Freiburg – Münsterturm in Farbe

Das Freiburger Münster ist bekannterweise ein Bauwerk der Extraklasse aus der Zeit der deutschen Hochgotik.
Vor einigen Jahren nun entdeckte man Schäden am berühmten Turm des Münsters – und keiner ahnte damals, dass die Sanierung ganze zwölf Jahre dauern würde. So lange war das Wahrzeichen der Stadt eingerüstet. So lange war auch keine Turmbesteigung möglich.
Wie der Zufall es wollte, waren wir gerade an dem Wochenende in Freiburg, an dem das Ende der Sanierungsarbeiten gefeiert wurde und man erstmals auch wieder den Turm besteigen konnte.
Ein Festprogramm rund um das Münster bot drei Tage lang Veranstaltungen und andere Attraktionen. Dazu gehörten abends auch Lichteffekte am Münsterturm.
Nun ja – wenn man aus dem Ruhrgebiet kommt und Lichtinstallationen kennt wie “Recklinghausen leuchtet”, die Essener Lichterwochen oder das Parkleuchten im Grugapark etc., dann waren die Lichteffekte in Freibung dagegen schon eher sehr bescheiden: Der Turm leuchtete halt abwechselnd in ein paar Farben.
Trotzdem gab es nette Effekte, und ich habe mit meiner Kamera versucht, das Ganze irgendwie aufzupeppen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*