© 2019 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Frühlingsregen

Nicht beliebt, aber unbedingt nötig: Regen im Frühling.
Gerade nach dem extrem trockenen Sommer 2018 kann es erst einmal gar nicht genug regnen.
In manchen Landesteilen sind die Böden jetzt noch immer/schon wieder viel zu trocken – und es muss schon ausdauernd regnen, damit die tieferen Bodenschichten tatsächlich richtig durchfeuchtet werden.
Es war sehr gemütlich, drinnen zu sitzen, nach draußen zu schauen und zu beobachten, wie der Regen an den großen Scheiben herunterläuft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*