© 2019 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Sonnenhut 2

Auch in diesem Spätsommer komme ich einfach nicht an dieser Blume vorbei: Es ist der Sonnenhut, den ich so mag.
In diesem Jahr habe ich neu gelernt, dass mit diesem Namen gleich zwei Stauden benannt werden, die sich durchaus ähnlich sehen, allerdings botanisch gar nicht so viel miteinander zu tun haben: Es handelt sich um den Gelben oder Gewöhnlichen Sonnenhut (Rudbeckia) und um den Scheinsonnenhut oder Purpursonnenhut (Echinacea).

Es bleibt dabei: Diese Blume ist in jedem Zustand wunderschön – am schönsten vielleicht sogar im langsamen Verblühen, Welken und Vergehen.

In diesem Beitrag sind nun wieder (siehe hier) viele viele Sonnenhüte zu sehen – Thema mit Variation, weil ich sie so schön finde …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*