© 2015 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Herbstperlen

Wie entstehen Bilder?
Konkrete Anlässe, die Kamera in die Hand zu nehmen, gibt es natürlich unendlich viele.
Manchmal aber ist man mit etwas völlig anderem beschäftigt als mit dem Wunsch, zu fotografieren. Man ist vielleicht im Gespräch, vielleicht in Gedanken bei einer Einkaufsliste – und plötzlich ist da ein Sehen: Etwas findet einen Weg durch alles andere hindurch ins Bewusstsein. Ein Motiv leuchtet … Dann öffnen sich die Augen, öffnet sich das Herz …
So sind am ersten Dienstag dieses Monats die heutigen Bilder entstanden.
Wie schön, wenn man für solche Fälle immer eine Kamera in der Tasche hat.

 

2015Herbst01

 

2015Herbst02

 

2015Herbst04

 

2015Herbst03

 

 

 

 

Ein Kommentar

  1. Edith

    Wunderschön ….
    Zwar mag ich den Herbst gerade wegen seiner Feuchtigkeit bzw. Nässe (beides verbinde ich mit Kälte) gar nicht, aber hier muss ich doch zugeben, dass er gerade damit auch schöne Seiten haben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*