© 2018 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Weimar – die Goethe-Schiller-Eisbahn

Als wir im Dezember Weimar besuchten und über den sehr schönen Weihnachtsmarkt bummelten, entdeckten wir natürlich auch die winterliche Eisbahn am Nationaltheater.
Also, ich musste schon schlucken und wusste nicht so recht, wie ich denn diese Anlage finden sollte: Im Zentrum der Einbahn steht das berühmte Goethe-Schiller-Denkmal, umgeben von allerlei Gerüsten für die Beleuchtung.
Echt jetzt! Unsere Nationalhelden als Mittelpunkt einer Eislaufbahn, dauerberieselt von Musik sehr unterschiedlicher Art und Qualität – und umgeben von Glühwein- und Bratwurstbuden!?!
Der Niedergang der Kultur, oder?!  ;-)
Die Weimarer Tourismusseite wirbt folgendermaßen für ihren Eisspaß:
“Weimar on Ice wird es 2017 auf dem Weimarer Theaterplatz geben. Im Rahmen des Weimarer Weihnachtsmarktes und vor der Kulisse des Deutschen Nationaltheaters präsentiert sich in diesem Jahr eine Eisbahn im neuen Gewand. Das Goethe und Schiller Denkmal wird von der Eisfläche umrahmt und bekommt so zusätzlichen Glanz verliehen. Die Eisbahn hat täglich geöffnet und wird von zahlreichen Veranstaltungen umrahmt.”
So kann man es natürlich auch sehen. :-)
Jedenfalls hatten die zahlreichen Eislaufenden (was würden Goethe und Schiller wohl zu diesem schrecklichen Ausdruck sagen, aber sie kannten halt die Tücken der Genderdebatte noch nicht …) sichtlich viel Spaß beim Umrunden unserer Geistesgrößen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yeah!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*