Alle Artikel mit dem Schlagwort “Schloss

Weltkulturerbe Schloss Brühl

Wenn man das Weltkulturerbe Schloss Brühl – bestehend aus Schloss Augustusburg und dem Jagdschloss Falkenlust – an einem Tag besichtigen will und zu Fuß unterwegs ist, hat man einige Kilometer zu laufen. Das Schlossgebiet ist weitläufig. Die Entfernung vom Bahnhof bzw. vom Parkplatz hin zum […]

Kommentare 2

Berlin – Stadtschloss/Humboldtforum

Viele Jahre lang wurde erbittert um den Wiederaufbau/Neubau des Berliner Schlosses an prominenter Stelle Unter den Linden, dort, wo früher der Palast der Republik gestanden hat, diskutiert und gestritten. Ja nun, es wird tatsächlich gebaut, und ich war letzte Woche erstaunt zu sehen, wie weit der […]

Schreibe einen Kommentar

Schweriner Schloss by night

Der vorherige Beitrag zeigt das sehr dekorative Schweriner Schloss bei Tag – dieser nun dasselbe Schloss in der Dunkelheit. Zu sehen ist zudem die sehenswerte Schlossstraße, die geradewegs zu dem Prunkbau führt. Diese Straße ist in ihrem unteren Verlauf gespickt mit wunderschön restaurierten klassizistischen Gebäuden, […]

Kommentare 1

Schweriner Schloss bei Tageslicht

Ich gestehe, kein besonderer Freund der “Feudalarchitektur” der letzten paar Jahrhunderte zu sein. Dresden z. B. ist so gar nicht meine Stadt. Trotzdem muss ich zugeben: Das Schweriner Schloss macht seinen Job als dekorativer Blickfang der Stadt außerordentlich gut. So wundert es nicht, dass es […]

Schreibe einen Kommentar

Saturday-animal 2

Nein, ich bin immer noch nicht Möppel. Wenn ich diese dämliche Frage noch einmal höre …, … dann könnt Ihr froh sein, dass ich Vegetarier und außerdem  jetzt sattgefressen bin. Was ich satt am liebsten tue, das wird hier wohl deutlich, oder? Und. Nun. Will. […]

Schreibe einen Kommentar

Saturday-animal 1

Nein, ich bin nicht Möppel. Wer soll das denn bitte sein? ICH. BIN. EIN. BÄR! Ich lebe im wunderschönen Český Krumlov (Böhmisch Krummau). Das kleine tschechische Städtchen an der Moldau wird auch als “Perle des Böhmerwaldes” bezeichnet und ist seit 1992 UNESCO-Weltkulturerbe. Ich lebe – […]

Kommentare 1