Kommentare 0
Allgemein, Natur, Ruhrgebiet und umzu

Januar: Kälte, Dunst und Nieselregen

Die Fotos dieses Beitrages sind aus einem S-Bahnfenster heraus gemacht worden – an einer Strecke, die direkt an der Ruhr im Essener Süden entlangführt.
Als ich die Bilder zum erstenmal sah, war ich kurz davor, sie einfach sang- und klanglos im Papierkorb verschwinden zu lassen: unscharf, verhangen und fehlerhaft durch Spiegelungen des Zugfensters.
Auf den zweiten und dritten Blick gefielen sie mir immer besser – und jetzt sind sie hier zu sehen.
Die winterliche Stimmung mit Dunst, Nebel, Kälte, Nieselregen und viel Grau kommt auf den Fotos gut zum Ausdruck – ein Wetter, bei dem man tatsächlich lieber eine Fahrt mit der S-Bahn unternimmt, als draußen herumzulaufen..

 

Schreibe einen Kommentar