© 2014 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Zoo Duisburg: Chinagarten

Nachdem unser Mitte März geplanter Besuch im Kölner Zoo bei herrlichem Frühlingswetter wg. überwältigender Menschenmassen schon im Eingangsbereich ausgefallen war und alternativ zu einem wunderschönen Tag in der Kölner Innenstadt und am Rhein wurde, hatten wir letzten Samstag in Duisburg mehr Glück.
Das Wetter war ähnlich schön, die Natur schon deutlich weiter – alles blühte. Trotzdem war die Schlange an der Kasse überschaubar.
Es mag ungewöhnlich sein, den Bericht über einen Zoo nicht mit Tierbildern auszustatten, aber keine Angst: Die folgen in weiteren Artikeln.
Heute möchte ich ein Highlight des Zoos vorstellen: den Chinagarten, auch “Garten des Kranichs” genannt. Also, wenn ich in der Nähe des Zoos wohnen würde, so wäre ich hier wohl sehr häufig zu finden, denn dieser Garten ist ein wunderbarer Ort, der einlädt, einfach nur dazusitzen, zu schauen, zu dösen oder zu lesen.

DuisburgZoo2

DuisburgZoo3

DuisburgZoo4

DuisburgZoo6

DuisburgZoo5

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*