© 2018 speysight. Urheberrechtlich geschützt

Egmond aan Zee – Kleingärten in den Dünen

Die Dünenlandschaft vor allem nördlich von Egmond aan Zee Richtung Bergen ist spektakulär. Eine große Überraschung war zudem, in den Dünen nahe des Ortes etliche Kleingärten zu finden, die locker in der Landschaft verteilt liegen. Diese Gärten scheinen eine lange Traditon zu haben.
Leider gab es wohl Ende des letzten Jahres erhebliche Überschwemmungen, die deutliche Zerstörungen jeglicher Art hinterlassen haben. Diese Überschwemmungen sind so schwer gewesen, dass noch jetzt die meisten Gärten unter Wasser stehen.
Porreeestangen verfaulen vor sich hin, und riesige Rosenkohlpflanzen können nicht abgeerntet werden, weil sie unerreichbar mitten im Wasser stehen.
Auch die Häuser und Anlagen rund um die Gärten haben durch das Hochwasser sehr gelitten. Manche Gärten sehen aus, als hätten ihre Besitzer sie endgültig aufgegeben. Andere, etwas günstiger gelegen, sind schon fast wieder trocken, und man sieht, dass viel Arbeit und Zeit investiert werden, um alles wiederherzustellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitten in der menschenleeren Dünenlandschaft gibt’s frische Eier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*