Archiv des Monats “Dezember 2012

Weihnachten: Beginnen dürfen

     Weihnachten ist für mich, eigentlich immer schon, ein eher wirklich „dunkles“ Fest gewe­sen. Das hat mich lange Jahre lang irritiert und gestört, weil dieses Erleben so gar nicht dem geläufigen Trend folgt. Aber ich habe mittlerweile begreifen dürfen, dass diese Art, Weihnachten zu […]

Schreibe einen Kommentar

Mensch werden

“Wir warten auf’s Christkind” – über viele Jahre eine beliebte Kindersendung zu Heiligabend. Wie oft warten wir? Und worauf? Im Tiefsten warten wir auf uns selbst. Jede Sehnsucht zielt wesentlich darauf hin, uns selbst zu finden, eins zu werden mit dem Eigentlichen in uns. Jeglicher […]

Schreibe einen Kommentar

Weihnachtsmärkte allerorten – Bochum

Riesenrad muss wohl sein auf den Weihnachtsmärkten – sei es ein besonders großes wie in Essen oder – wie hier in Bochum – ein besonders nostalgisches. Neu in Bochum ist in diesem Jahr ein historisches Holzriesenrad. 1921 von dem Leipziger Karussellbauer Richard Ludwig konstruiert und […]

Schreibe einen Kommentar

Weihnachtsmärkte allerorten – Nochmal Essen

Hier ist das große Riesenrad, das neben dem Essener Weihnachtsmarkt zu finden ist, im Hellen zu sehen. Im Dunkeln, siehe letzten Beitrag, wirkt es natürlich durch seine vielfältigen Lichtspiele sehr viel imposanter. Aber auch bei Tage kann man aus unterschiedlichen Blickwinkeln interessante Facetten dieses riesigen […]

Schreibe einen Kommentar

Weihnachtsmärkte allerorten – Essen

Das vorweihnachtliche Essen bietet mehrere Highlights: die Lichterwochen in der ganzen Innenstadt, den Weihnachtsmakt auf dem Kennedyplatz mit dem großen Lichternetz und das riesige Riesenrad auf dem Burgplatz – wirklich eine Augenweide. Man hat eine sehr gute Aussicht oben aus den Kabinen – habe ich […]

Schreibe einen Kommentar

Wintereinbruch und eine Reise nach Köln

Schnee – und vor allem der erste Schnee – im Rhein-Ruhr-Bereich ist immer mit Chaos verbunden. Die Leute haben oft noch keine Winterreifen (ähm, ich habe meine auch erst einen Tag vorher aufziehen lassen), weil der Winter ja immer so plötzlich kommt, bleiben bei der […]

Kommentare 2